Wie werde ich erfolgreicher Blogger – eine Erfolgsgeschichte von Techcrunch & John Chow

Wie werde ich erfolgreicher Blogger?

Sie möchten wissen wie Sie Geld online verdienen können? Und Sie sind wahrscheinlich auf der Suche nach einem Wundermittel oder Sie versuchen ein „Geheimnis“ zu lüften, wie die ganz großen es machen? Was passiert, wenn ich Ihnen sagte, dass es mehr Millionär-Blogger gibt, die mit einer kostenlosen Blogging-Plattform gestartet haben und 99% von ihnen nie die Absicht hatten, damit einen Cent zu verdienen?

Hier eine kurze Geschichte über den großen Blogger & ihren Leidenschaften:

John Chow – John Chow ist eine meiner Lieblingsgeschichten (http://www.johnchow.com/). Als Kind aus China in die USA eingewandert, und in Kanada sesshaft geworden. Eines Tages beschloss John, einen Blog über Menschen zu schreiben, die Geld online gemacht hatten. Buchstäblich das wars. Es faszinierte ihn über die Menschen zu berichten, die Geld online gemacht hatten. Er startete seinen Blog in dessen er die Geschichte von den Bloggern von den Top-Geld-Machern Blogs im Internet dasrtellte. John macht mittlerweile Millionen pro Jahr mit seinem Blog und ist sehr offen darüber. Johns Seite ist jetzt mit dem Titel „I Make Money Online By Telling People How I Make Money Online“ – also heißt es übersetzt: „Ich habe online Geld verdient, indem ich Menschen erzählt habe wie ich Geld online verdiene“.

Die nächste Geschichte ist genau so unglaublich wie die von John Chow. Haben Sie von der Entstehungsgeschichte von Techcrunch etwas gehört? Techcrunch (techcrunch.com) wurde von Mike Arrington Mitte 2000 als Blog über den Start-ups, Fusionen und Übernahmen gestartet. Mike war ein Rechtsanwalt als er begann darüber zu bloggen. Nachdem ich zu Mike weiß ein wenig habe ich die TC-Zentrale, die bei Mikes Haus gelegen und mit ihnen auf Vermarktungsstrategien befragt wurde, besuchen. Techcrunch wuchs und wuchs wurde schließlich von AOL aufgekauft für 40 Millionen US-Dollar.

Welche Eigenschaften sind nöig um erfolgreicher Blogger zu werden?

Leidenschaft – alle die hier aufgelistet wurden, hatten eine absolute Leidenschaft fürs Bloggen entdeckt und begannen zu schreiben. Sie haben all die Zeit und Geld, Geduld und Liebe in den Aufbau von Ihren Bloggs investiert. Sie haben damit versucht den Menschen tatsächlich ein Nutzen oder Qualität mit ihren Blogs zu bieten.

Sei du selbst – der Hauptgrund dafür, warum niemand einen Blog lesen will ist, dass viele Blogs sich ähnlich sind. Sie sind wie eine Nachrichten-Website aufgebaut und liefern dieselben Sachen, die schon andere auf ihren eigenen Seiten bereits schreiben haben. Dabei ein Blog ist persönlich. Wenn Sie schreiben, lassen Sie Ihre Gefühle zeigen, was Sie ärgert oder freut. Nur so werden Sie wirklich wahrgenommen und ins Herz geschlossen.

Vergeuden Sie kein Geld – es gibt keinen Grund, Geld dafür auszugeben wenn Sie vor haben über etwas zu schreiben was Sie lieben. Kein Geld für die neueste Tools, Designs, SEO, Plugins etc. . Die besten Plugins sind meistens kostenlos- was WP angeht zumindest :-). Schreiben Sie einfach. 99.999% aller Menschen, die ihren Lebensunterhalt mit ihrem Blog gemacht haben, haben nie einen Dollar dafür bezahlt, um mit dem Bloggen anzufangen.

Erwarten Sie nicht mit dem Blog Geld zu verdienen – viele die hier aufgelistet wurden haben darüber nie nachgedacht, dass Bloggen Sie zum Millionär machen würde. „Write like nobody is reading it“ – schreibe so als ob niemand es lesen würde 🙂 das gefällt mir Geld verdienen online von einem Blog ist eine erstaunliche Sache. Es gibt Ihnen die Freiheit, zu arbeiten, wann Sie wollen. Es bietet Ihnen finanzielle Freiheit an, an die sie nie gedacht hätten. Bloggen über ein heißes Thema ist nicht gleich zur Arbeit gehen.

Ich bin auf eure Kommentare gespannt. was meint ihr ist es möglich in Deutschland ein erfolgreiches Blog aufzubauen?

Add Comment