INTERNETHANDEL – Oktober-Ausgabe 2013 : Die 10 Gebote eines erfolgreichen Start-ups

internethandel101013

Die aktuelle Ausgabe des Online-Magazins Internethandel widmet sich besoders dem Kernthema nämlich der Selbständigkeit und genauer gesagt den Start-ups.

Seit 2003 beschäftigt sich das Magazin gezielt mit frisch gegründeten Unternehmen im Internet, und versucht dank der Online-Ausgabe die Gründer mit vielen wertvollen Tipps und Tricks zu unterstüzen.

Dieses Mal bietet das Internethandel 10 Gebote für alle Start-ups.

Diese beschreiben wie das junge Unternehmen vorgehen soll, um die schwierigen Situationen durchzustehen. Laut Statistiken 75% aller Sturt-ups gehen nach einiger Zeit. Dies mag viele Gründe zu haben. Aus dem Grund versucht das Internet-Magazin viele wertvolle Tipps mit auf dem Weg zu geben, um viele Sturt-ups besonders am Anfang ihres Weges zu unterstützen.

Die 10 Gebote sollen die wichtigsten Eckpunkte eines Jung-Untrenehmens beschrieben- Hier einige Beispiele:

Deine Geschäftsidee soll so einfach

wie möglich sein – damit jeder es verstehen kann

oder hier: Du sollst Deine Zielgruppe ganz

genau kennen – nur so kannst du deine Kunden am besten ansprechen und erreichen.

Zudem bietet wie immer auch das Online-Magazin INTERNETHANDE viele weitere interessante Themen für die Leser: Viele Tipps und News rund ums Thema E-Commerce wie z.B. :

Kundenservice: 5 Tipps für zufriedene Kunden im Online-Handel oder Curated Shopping, QR-Codes. Da darf es auch an den neuen Sturt-ups nicht fehlen:

Diesmal – Der Name ist Programm: Barzahlen.de im Gründerportrait.

Außerdem werden viele neue Internet Geschäftsideen vorgestellt. Es lohnt sich reinzuschauen.

Mehr Infos direkt hier:

http://www.internethandel.de/inhalt/10-Gebote-eines-erfolgreichen-Start-ups

http://www.internethandel.de/leseprobe-10-Gebote-fuer-ein-erfolgreiches-Start-up-201310.html

Share This Post:

Add Comment